Schwanensee in Stützstrümpfen
Drittes Abo-Stück 2024/25

Premiere am 7. Februar 2025

Komödie mit Ballett von Jan-Ferdinand Haas

Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

Spieldauer: 2 Stunden

Mit: Wiebke Claßen, Antje K. Klattenhoff, Markus Weise u.a.

Termine Abos Gutscheine
Schwanensee in Stützstrümpfen

Das traditionsreiche Schuhgeschäft Bauer meldet Konkurs an. Alles muss raus, doch selbst der Räumungsverkauf läuft nur schleppend an. Offenbar will niemand mehr Schuhe bei Bauer kaufen, sodass die Schuhverkäuferinnen Dora, Hanna und Dany um ihren Lohn bangen. Um auf andere Gedanken zu kommen, besuchen die Damen eine Ballettaufführung, bei der auch Doras Sohn Tim mittanzt.

Und der hat schließlich DIE Idee: Heute will niemand mehr einfach nur einkaufen, alles wird zu einem Event stilisiert, und das muss man der Kundschaft eben bieten. Darum sollen die Kolleginnen einen gemeinsamen Ballettabend auf die Beine stellen, quasi „Schwanensee in Stützstrümpfen“. Als Eintrittskarten für die Ballettaufführung der „besonderen Art“ sollen die Kassenbons dienen. Wer also das Ballett sehen will, muss vorher Schuhe kaufen.

Alles klingt ganz einfach, doch da die Götter vor den Erfolg bekanntlich den Schweiß gestellt haben, gestalten sich die gemeinsamen Ballettproben mehr als schwierig. Als der Chef Wind von der ganzen Aktion bekommt, sind die Damen über seine Reaktion umso erstaunter ...

Übrigens:

Die Komödie SCHWANENSEE IN STÜTZSTRÜMPFEN begeistert mit einem bewährten Rezept: Auf dem steinigen Weg zum furiosen Finale gibt es so manche Hürde zu überwinden! Dieser pointen- und tanzreiche Theaterabend endet mit einer Ballettaufführung des SCHWANENSEE, die kaum lustiger und origineller sein könnte. Und ganz nebenbei sind auch noch sämtliche Schuhe verkauft!

Weitere Stücke

Bella Italia

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
I Walk The Line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Oma wird verkauft

Komödie von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen
Kann ich reinkommen?

Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Der gestiefelte Kater

Märchen mit Musik nach Perrault und Grimm von Frank Pinkus; Musik: Ines Lange
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Was für ein Sommer!

Musikalische Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Der Mönch mit der Klatsche

Gastspiel

weiterlesen
Diese eine Nacht

Komödie von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Misery

Thriller von Wiliam Goldman nach dem Roman von Stephen King
Inszenierung: Marco Linke

weiterlesen
Frei und grenzenlos

Schauspiel mit Musik von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen