Kann ich reinkommen?
Erstes Abo-Stück 2024/25

Premiere am 13. September 2024

Komödie von Kay Kruppa

Inszenierung: Kay Kruppa

Spieldauer: 2 Stunden

Mit: Lisa Herrmann, Inga Jamry, Kay Kruppa, Markus Weise

Termine Abos Gutscheine
Kann ich reinkommen?

Seit einem beruflichen Fehlschlag ist es um Marcs Laune nicht zum Besten bestellt. Da trifft es sich gut, dass seine Frau Tina über das Wochenende mit ihren Freundinnen verreist und das Heim somit sturmfrei ist – die perfekte Gelegenheit, um die junge Mitarbeiterin Celina auch mal privat in Augenschein zu nehmen und für stimmungsaufhellende Ablenkung vom Ehealltag zu sorgen!

Doch ehe Celina diesen Sehnsüchten auch nur im Geringsten nachkommen kann, steht Marcs bester Schulfreund Rudi unerwartet vor der Tür und sucht dringend eine Bleibe. Denn Rudis Gattin hat mitbekommen, dass er über längere Zeit fremdgegangen ist und ihn daraufhin kurzerhand vor die Tür gesetzt …

Widerwillig lässt sich Marc breitschlagen und überlässt Rudi das Gästezimmer, unter der Voraussetzung, dass er dieses nur nach Absprache verlässt. Schließlich soll das Tête-à-Tête  weiterhin geheim und der Rest des Hauses dafür ungestört bleiben! Dem reumütigen Rudi fällt es jedoch schwer, sich an die gesteckten Grenzen zu halten – und dass Tina plötzlich wieder vor der Tür steht, weil ihr Ausflug ins Wasser fällt, lässt Marcs amouröses Abenteuer zusätzlich in weite Ferne rücken …

Übrigens:

Nicht nur jahrelange Autorenarbeit an der Seite von Frank Pinkus, sondern umfassende Erfahrung als Schauspieler und Regisseur in temperamentvoll-turbulenten Verwechslungskomödien machen sich hier bezahlt: Kay Kruppas Erstlingswerk KANN ICH REINKOMMEN? als einzelner Autor profitiert auf ganzer Linie von seinem Gespür für Situationskomik, Wortwitz und das nötige Quäntchen Chaos, das diese Uraufführung zu einem zwerchfellerschütternden Volltreffer werden lässt!

Weitere Stücke

Was für ein Sommer!

Musikalische Komödie von Kay Kruppa
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Misery

Thriller von Wiliam Goldman nach dem Roman von Stephen King
Inszenierung: Marco Linke

weiterlesen
Der gestiefelte Kater

Märchen mit Musik nach Perrault und Grimm von Frank Pinkus; Musik: Ines Lange
Inszenierung: Marc Gelhart

weiterlesen
Diese eine Nacht

Komödie von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Frei und grenzenlos

Schauspiel mit Musik von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Der Mönch mit der Klatsche

Gastspiel

weiterlesen
Bella Italia

Komödie mit den größten Italo-Hits von Antonio Fratelli
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
Schwanensee in Stützstrümpfen

Komödie mit Ballett von Jan-Ferdinand Haas
Inszenierung: Isabell Christin Behrendt

weiterlesen
I Walk The Line

Konzertabend mit der Musik von Johnny Cash
Inszenierung: Kay Kruppa

weiterlesen
Mein Mann wird Mutter

Komödie von Frank Pinkus
Inszenierung: Marco Linke

weiterlesen
Oma wird verkauft

Komödie von Kay Kruppa und Frank Pinkus
Inszenierung: Frank Pinkus

weiterlesen