Gästebuch

Eintrag schreiben

Marianne Schierenbeck aus Bremen, am 29. April 2007
Hallo liebes Weyher Theater Team,
Ich muß euch sagen, Ihr seid absolut spitze. Es gibt bei Euch immer kräftig etwas auf die Lachmuskeln.
Was ich allerdings schade finde, dass immer nur dies selben Gesichter auf der Bühne zu sehen sind. Ein wenig Abwechlung würde ich richig gut finden. Und nackte Haut ist nicht immer ein Puplikumsmagnet :-). Trotzdem weiter so. Viele Grüße Marianne.
Inge Pfreundt aus Bremen-Arsten, am 20. März 2007
Hallo liebe Leute,
"Alleine in der Sauna" sollte man sich unbedingt angucken!
In diesem Stück wird wunderbar umgesetzt, dass auch eine Ein-Mann-Besetzung viel Spaß und Unterhaltung vermitteln kann.
Der Schauspieler Kai Kruppa leistet in diesem Stück außergewöhnliches, was besondere Anerkennung verdient. Besonders in der Szene als Schwester Josefa hatte man das Gefühl, dass er nicht alleine auf der Bühne stand.
Durch die überzeugende, schauspielerische Leistungen wurden Situationen dargestellt, die jedem im Leben schon passiert sind.
Diese herrliche Aufführung werde ich mit Vergnügen weiter empfehlen.
begeisterter_gast aus Bremen, am 18. März 2007
haben uns eher erwartungslos das stück LIEBE MAL 3 angesehen und waren überaus begeistert über die amüsante inszenierung und der damit verbundenen kurzweiligen unterhaltung.
p.s. vielleicht sollte hanne doch zu dem reizenden abendkleid eher einen string tragen; die figur dafür hat sie ja.
Agnes Dzikowicki aus Bremen, am 17. März 2007
Hallo liebes Team vom Weyher Theater!
Ich (17) war gestern in "Liebe mal 3" und es war einfach klasse! Super lustig, wie immer, und auch schön traurig an manchen Stellen! Jeder einzelne Charakter war richtig cool und mega sympatisch. Ich war auch schon in "Ausser Kontrolle" und in der "Feuerzangenbowle". Alle haben mir sehr, sehr gut gefallen! Ich freue mich schon auf das nächste Stück. Ich wollte euch nur sagen wie toll ihr das macht. Ich hoffe, ihr werdet auch weiterhin so viel Erfolg haben!
Liebe Grüße, euer Fan, Agnes
Sauna-Mädels aus Bremen-Arsten, am 14. März 2007
Dankeschöööööööööön an "Kalle" für den super lustigen Abend! Unsere Bauchmuskeln schmerzen noch immer vom Lachen...

Liebe Grüße von den
Sauna-Mädels aus Arsten
Erwin+ Brigitte aus Bremen-Findorff, am 01. März 2007
am 28.02.007 waren wir mit unseren Kegelklub,bei Kerle,Kerle.Es war Spitzenmäßig!!!!!!!!!!
Ilse Frische aus Stuhr-Brinkum, am 22. Januar 2007
Hallo liebes Weyher Theater! Der absolute Renner gestern Abend war ja wohl "Allein in der Sauna". Dieses Stück ist "geschrieben" wie auch dann von Kay Kruppa gespielt g e n i a l. Was haben wir gelacht und uns im Stück, wie auch sicherlich alle anderen Zuschauer, wiedergefunden. Toll wie "Kalle" die zwei Stunden allein die Bühne (Sauna) beherrschte. Herr Kruppa, Sie waren wirklich einmalig!!!!!!!!!!! Alles Gute weiterhin - Ilse Frische
Heiko Winkelmann aus 28279 Bremen - Habenhausen, am 24. Dezember 2006
Liebe Mitarbeiter vom Weyher Theater,
unsere Familie, ob groß und auch klein, möchten sich recht herzlich für die schönen und kurzweiligen Stunden in Eurer Oase der Zufriedenheit bedanken. Wir werden auch im nächsten Jahr zum treuen Kundenstamm zählen.
Frohe Weihnachten und alles gute für 2007 wüschen, Mirco,Lisa,Sandra und Heiko Winkelmann.
Rebecca aus Bremen, am 15. Dezember 2006
Hallo!
Ich wollte Karten für die Feuerzangenbowle reservieren, muste aber sehen, dass jegliche Termine ausverkauft sind! :((( Gibt es noch mehr Aufführungen, die hier vielleicht noch nicht eingetragen sind?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen, da ich die Karten eigentlich zu Weihnachten verschenken wollte!
Liebe Grüße!
Maike aus 28307Bremen, am 13. Dezember 2006
Hallo liebes Weyher Theater Team,
seit dem 19.05.2003 bin ich (24) infiziert mit der "Weyher-Theater-Sucht".
Jedes Stück muss angesehen werden, egal ob plattdeutsch oder hochdeutsch- verstehe zum Glück beides ;-)
Gestern war ich mit meinen Eltern und Großeltern in "Ausser Kontrolle" und ich muss sagen, es war wie immer "aller erste Sahne"!!!

Lieben Gruß, Maike

PS: Lieben Gruß und vielen Danke auch nochmal an S. Bollhorst, J. Fricke und M. Luers, die uns im August so wunderbar unterhalten haben. (Goldene Hochzeit der Großeltern) - wurde die Laterne schon umgebaut?? :-)
Inge Pfreundt aus Bremen-Arsten, am 13. Dezember 2006
Hallo liebes Weyher Theater,
zum Jahresende möchte ich "Danke" sagen für ein schönes, unterhaltsames Jahr, das ihr wieder mit viel Fleiß, Engerie und Professionalität gestaltet habt.

Ich kann das beurteilen, da ich alle Aufführungen gesehen habe und möchte nur bestätigen, dass einige Rollen den Schauspielern auf dem Leib geschrieben wurden wie z.B.: Kerle, Kerle, Ausser Kontrolle, Die Feuerzangenbowle u. Agathe und ich. Diese Aufführungen wurden perfekt in Szene gesetzt.

Ein "kulturelles" Leben ohne das "Weyher Theater" kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Ich wünsche Euch für die Zukunft, dass ihr den richtigen "Instinkt" für neue Aufführungen entwickelt, damit wir a l l e weiterhin vergnügliche Stunden im gemütlichen Weyher Theater genießen können.

Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit
und viel Glück im neuen Jahr.

Viele Grüße
Ihre Inge Pfreundt
Heiko Menk-Menke aus Bremen, am 21. November 2006
Haaallloooo wir sind es wieder, die Menkes aus Bremen. Haben uns gestern "Die Feuerzangenbowle" angesehen. Absolute Spitzen Klasse!!!
Detlev Petersen hat uns einmal mehr Lach-Bauchschmerzen verabreicht! Danke
Eure Fam. Menk-Menke
Patrick Tschöpe aus Stuhr, am 12. November 2006
Ein "Hallo" an das ganze Team des Weyher Theaters!

Wir haben uns am Freitag den 10.11.
"Die Feuerzangenbowle" angesehen.

Da fällt einem nur eines zu ein: GENIAL!
...und eventuell noch was zweites: SUPER!

Wir haben sehr viel Spaß gehabt und werden
defenitiv wieder kommen. Schönen Dank für
diesen Angriff auf die Lachmuskeln.

Schönen Gruß aus Stuhr :-)
Andreas Weber aus Frankfurt am Main, am 21. Oktober 2006
Sehr geehrter Herr Pinkus,

unsere zweite Spielzeit des AKT Frankfurt Komödientheaters von meiner Frau und mir wurde ein unglaublicher Erfolg.Vielen Dank an Sie für dieses wirklich wunderschöne und urkomische Stück!!

Martina & Andreas Weber
Direktion
AKT Frankfurt Komödintheater
Heiko Menke aus Bremen, am 17. Oktober 2006
Aaaachhh, was für ein Abend!!! Meine Kolleginnen (Andechser Wirtshaus Bremen) und ich haben gestern "Kerle, Kerle" gesehen und waren restlos begeistert!!! Es fing schon so lustig an als wir im Garbs von Herrn Garbs so nett umsorgt wurden, da meine Cheffin das falsche Essen bekam (sie wollte doch so gerne Pasta Diabolo verputzen).
"Gott ist der toll!" und hatte von nun an nur noch Augen für "Kolja".
Auf der Bühne, als die Kerle dann so richtig loslegten waren wir nicht mehr zu stoppen. Lachkrämpfe und Freudentränen waren die Folge und eine Cheffin (dank Karsten Garbs) mit kleinen Herzchen in den Augen...

P.S.: Auf ein Bier im Andechser Bremen sind die Kerle herzlich eingeladen.
Euer Heiko
Angela K. aus Weyhe-Lahausen, am 14. Oktober 2006
Hallo Ihr Lieben, was soll ich sagen, die Aufführung gestern von "Außer Kontrolle" war einfach GROSSARTIG!!! Wir haben gebrüllt vor Lachen, und die Standing Ovations am Ende waren absolut gerechtfertigt! Das war mit Sicherheit das lustigste Stück seit langem. Eure beiden Neuzugänge passen großartig ins Ensemble; besonders Ulrich Matthaeus hat diese ungekünstelte, selbstverständliche und frei heraus agierende Art die auch schon Frank Pinkus so auszeichnet ganz wunderbar auf die Bühne gebracht. So muß Theater sein! Wir freuen uns schon auf die nächsten Stücke von Euch und sind schon gespannt was uns als nächstes erwartet.
Eure Weyher Theaterfans :)
Martin Hoffmann aus Babenberg, am 05. Oktober 2006
Ein herzliches Hallo an die drei Damen von der Honigmond-Truppe.Ich wünsche Euch für die heutige "Letzte" nochmal richtig viel Spaß. Ich und das gesamte Publikum fanden Euch immer großartig. Heute Abend kann ich leider nicht dabei sein, da ich auf einen Elternabend muss :-) Liebe Grüße an das gesamte Team,

Martin ( Gerald )
Nathalie Brebeck aus Diepholz, am 28. August 2006
Hallo liebe "geschiedene Kneipenbesitzer"!
Gestern war die 125. Aufführung von "Kerle,Kerle"!
Wir sind super begeistert von diesem Stück!!! Eure Leistung ist sagenhaft!!!Der Weg aus DIEPHOLZ hat sich sehr,sehr gelohnt - wir kommen wieder!!! Wir bemühen uns gerade um Karten für die Zusatztermine!
Also, "grooooßes Lob" an Euch! Weiter so !!!!
"Alles klar, Fred!!!" :) Grüße aus Diepholz!
Sabine D. aus Kirchweyhe, am 20. August 2006
Hallo,
dieses kleine Theater ist echt ein super Ort geworden,um mit meinen Freunden einen tollen Abend zu haben.Es ist immer wieder lustig,vor allem das
Stück"Kerle,Kerle"!
Und noch etwas wollte ich loswerden,ein großes Lob an die Mädchen an der Garderobe,mene Freundinnen freuen uns immer ganz besonders,wenn das nette Mädchen mit den schwarzen Haaren und ist ihrer Freundin da ist ;-) aber die anderen sind auch alle lieb.Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei euch.Macht weiter so,ihr seid klasse!
Viele liebe Grüße Sabine
Michael Pfau aus Syke, am 16. August 2006
Kerle, Kerle war das lustig heute!
Also wenn wir heute Abend nicht Die SCHWELLE überschritten haben dann weis ich es auch nicht. Ich hoffe bei euch ist ALLES KLAR (Fred) nach dem langen Applaus den ihr euch aber auch redlich verdient habt.
Ich würde gerne mal wissen, wo es die TORTEN gibt die Kolja immer macht, zu schade das sie immer aus sind oder sie von KLEMME (oh Pardon ich bin ja nicht dein Freund) also von Clemens WEGGESCHMISSEN werden.
KERLE, KERLE das war vielleicht ein Abend aber selbst wenn ihr mal ein Theater in MÄÄNDESSIONHO auf machen würdet, würde ich auch dort hin kommen, auch wenn ich dort NOCH NIE gewesen bin.
Naja GOODBYE JOHNNY äh ich meine natürlich GOODBYE KLEMM äh CLEMENS, FRITZ, KOLJA, MARTIN, FRED und natürlich DIETRICH (HAHAHAHAHAHAHAHA)
Macht bitte viele Jahre weiter genauso wie jetzt Viele Liebe Grüsse und bis bald!
Heiko Menk-Menke aus Bremen-Arsten, am 07. August 2006
Hallo Ihr Lieben,
wir waren gestern bei Euch und sahen "Ich bin da für Dich". Es war einfach klasse. Der ganze Abend war so unglaublich stimmig. So Herz-erfrischend! Dafür möchten wir Euch danken.
Danke für das Lachen, danke für Theater das süchtig macht und danke für einen halb nackten Kay Kruppa!!! *zwinker* ..very nice...
Marieluise u. Harald Gerdes aus Weyhe, am 26. Juli 2006
Weyhe,26.Juli 2006
Wir Beide sind begeisterte Zuschauer in Eurem Theater und wünshen Euch für die neue Spielzeit viel Erfolg. Dem ganzen Ensemble alles Gute toi,toi,toi schöne Grüße besonders an Antje und Kai.

Marieluise und Harald Gerdes
Tanja-Martina Schröder aus Thedinghausen, am 08. Juni 2006
Wir waren heute wieder in dem Stück "Honigmond" und wir sind restlos begeistert. Seit 5 Jahren gehen sind wir treue Besucher und wir wurden noch nie enttäuscht. Von jedem Stück sind wir begeistert und wir werden immer wieder kommen. Ich kann dem ganzen Team nur sagen "HUT AB, IHR SEIT KLASSE"!!!
Michael Pfau aus Syke, am 07. Juni 2006
Ich bin das erste mal "mitgeschleppt" worden von meiner Familie (theaterabend ohhhhh wie toll?!)
Das war zu Why Not? da habe ich schon Blut geleckt "damals" war ich 16 heute bin ich 17 und ich habe schon viele weitere Stücke gesehen.
Jetzt sind meine Eltern schon genervt weil ich so oft ins Theater will aber, selbst schuld kann ich da nur sagen!
Macht weiter so!
Schiffers, am 02. Juni 2006
Hey ich fahr am 1.Oktober ins Theater und gucke Honigmond !!!! Freu mich schon weil meine Freundin mitkommt und es bestimmt super viel Spaß macht !!!!!!!!!

Eintrag schreiben