Gästebuch

Eintrag schreiben

Jutta Wagner aus Harpstedt, am 25. Februar 2015
Wir haben wie immer den Abend wieder genossen. Hat uns super gefallen.Danke für den schönen Abend
Andrea und Harald Göritz aus Bremen, am 24. Februar 2015
" Die Sonne und Du " war richtig toll. Wir haben den Abend sehr genossen und freuen uns schon auf das nächste Mal.
Frank Rodewald aus Bremen, am 23. Februar 2015
Ein total schöner Abend. Danke an das komplette Theater-Team.
Burkhard Kastens aus Syke, am 23. Februar 2015
Vielen Dank für den wunderschönen, entspannten Abend.
Weiter so.
Bernhard Ulbrich aus 27374 Visselhövede, am 23. Februar 2015
Wir waren mal wieder mit unseren Bekannten zu einem gelungenen Theaterabend aus Visselhövede angerest! Der Abend war spitze nur was mich persönlich etwas stört, ist das die schönen Lieder - Schlager nicht in deutsch gesungen werden. Wir sind doch deutsche - warum?
K.-Peter Dr. Horndasch aus Weyhe, am 23. Februar 2015
"Die Sonne und Du" ist ebenso genial von Frank Pinkus erdacht wie großartig vom Ensemble gespielt....Danke für einen wunderbaren Abend!
Karin Welter aus Achim, am 23. Februar 2015
Ich kann mich nur allen anderen Kommentaren anschließen. Es war wie immer einfach toll.
Und auch ich muss das "Drumherum" loben. Karten im Internet ganz kurzfristig am späten nachmittag ausgewählt und bei einer sehr freundlichen Dame für die Abholung am Abend bestellt.
Achim Linka aus Weyhe, am 22. Februar 2015
Hallo Weyher Theaterteam...Ihr wart gestern wieder großartig,tolle Musik,Klasse gesungen,man mußte einfach in Stimmung kommen.Alle Schauspieler "lebten" Ihre Rolle(n),das Stück wird wieder ein Renner,und auch an das Team hinter der Bühne (Maske und Musik)ein ganz großes LOB...kaum Zuhause gleich Karten für CASH gebucht(dann zum 8.Mal) wir freuen uns schon heute....
Regina und Bernd Finken aus Bremen, am 21. Februar 2015
Wie geil war das denn!!! Premiere für „Die Sonne und Du“. Es war ein Fest! Zuerst nur bescheiden mit den Fingern mitgeschnippt. Dann machten sich die Beine selbständig und begannen mit zu wippen. Plötzlich kannte man die Texte der Lieder und fing an, leise mitzusummen. Das Gesicht änderte sich von ernst zu glücklich. Sagenhaft! Es waren die Lieder, die schon unsere Eltern kannten bis hin zu den Hits unserer Kinder. Vor allem aber war es immer wieder unsere Musik, die wir geschenkt bekamen. Es war einfach nur ein Rausch, von dem man nicht genug bekommen kann. Nach der Vorstellung irrte ein Mann durchs Shakespeare’s, der unbedingt gleich Karten für eine nächste Vorstellung mitnehmen wollte. Wir konnte ihn davon überzeugen, dass er sich jederzeit Karten im Internet per PC sichern kann! Auch mitten in der Nacht! Und wir kommen auch wieder! Gleich Morgen! „Die Sonne und Du“ – die Party geht weiter!!!
P.S.: Wir sagen nichts über einzelne Mitglieder von Band und Ensemble. Ihr wart alle sagenhaft!
Ruth Feldmann aus Stuhr, am 20. Februar 2015
Wir,drei Frauen, haben schon lange nicht mehr so einen amüsanten Theaterabend gehabt. Alle Achtung vor den Singstimmen der Akteure und der Live-Musik.
Wir haben viel gelacht und haben uns auch über die "alten" Titel gefreut; alle noch wohl bekannt. Einstimmiges Urteil von uns: ein wunderschöner und kurzweiliger Abend.

Anja und Michael aus Bremen, am 20. Februar 2015
Wir haben uns am 19.02.15 "Die Sonne und Du" angesehen. Wir hatten eine tollen und amüsanten Abend. Die "Alten" im zweiten Akt waren der Hammer :). Klasse was sich das Weyher Theater immer wieder auf´s neue einfallen lässt. Weiter so, denn wir kommen wieder!
Manuela Strumpski aus Wildeshausen, am 20. Februar 2015
Es war wieder der Hammer! Die singenden Schauspieler, die Band (Kevin auf Socken :) ) und natürlich Frank Pinkus: alle wunderbar GENIAL! Die Musik war für jede Altersstufe.
Auch sollte man das Personal im Hintergrund mal loben: wir hatten erst vor einer Woche die Karten online bestellt und per Lastschrift bezahlt.Die Karten wurden super schnell per Post gesendet. Auch das Service Personal war super nett! Alles in Allem: NOTE 1!!!
Gertrud Thomsen aus Stuhr, am 20. Februar 2015
Anlässlich des 40jährigen Bestehens unseres Damenkegelclubs wollten wir uns (8 gestandene Frauen +/-70) etwas Besonderes gönnen und sind somit im Weyher Theater zu "Die Sonne und Du" gelandet. Wir waren alle total begeistert und haben uns sehr sehr gut amüsiert. Ein großes Lob an die Schauspieler mit super Stimmen und an die drei jungen Musiker !! Es war ein gelungener Abend - sowohl vorher das Essen bei Garbs, der Pausendrink an reserviertem Tisch und dann das Nachher im Shakespeare. Das wird natürlich wiederholt !!
Dagny Waesch aus Soltau, am 20. Februar 2015
Das war mal wieder ein gelungener Abend. Gänsehaut pur und die Lachmuskeln kamen auch nicht zu kurz. Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Mal. Es lohnt sich immer wieder der weite Weg.
Heidi Lösking aus Bassum , am 20. Februar 2015
Grosses Kompliment an Frank Pinkus,die Darsteller und die Band. Ein toller Abend,eine super Stimmung. Mitsingen ist angesagt und man geht beschwingt nach Hause.

Thorsten Stuckmann aus Ganderkesee, am 20. Februar 2015
...Die Sonne und Du...hervorragende Unterhaltung!!!
Wir hatten sehr viel Spaß - weiter so!!!
Rüdiger Opitz aus Bremen, am 20. Februar 2015
Wir haben uns am 19.02.15, das Stück "Die Sonne und Du" angesehen.
Auch an diesem Abend sind wir wieder einmal hervorragend unterhalten worden. "Standing Ovations" vom gesamten Publikum gaben das zurück, was wir von den Schauspielern bekommen haben.
Wir werden das Weyher Theater wieder besuchen.
Werner Heuermann aus Weyhe, am 19. Februar 2015
Die Sonne und du - ein tolles, empfehlenswertes Musiktheaterstück.
Wolfgang Rabe aus Weryhe, am 19. Februar 2015
Liebes Theaterteam,

wir haben uns am Mittwoch, 18.2.2015 bei der Vorpremiere des Liederabends " Die Sonne und Du" köstlich amüsiert.
Trotz anfänglicher Skepsis hat uns und - wie man an den vielen Vorhängen und den "Standing Ovations" bemerken konnte - dem ganzen Publikum das Stück sehr gut gefallen. Ich denke, das wird Zusatztermine erfordern.

Meine Frau hat in einem Lachanfall beim zweiten Akt ( Auftritt der Alten ) nur geschluchzt:" Wer kann sich so etwas nur ausdenken ?" Und das war positiv gemeint.


In diesem Sinne weiter so.


Ingrid und Wolfgang Rabe
Angelika Brammer aus Visselhövede, am 15. Februar 2015
Liebes Theaterteam,

wir haben uns am Wochenende das Männerparadies mit Freunden und Verwandten angesehen, es gab wie jedes Mal wieder viel zu lachen. Wir haben uns bei Ihnen rundum wohl gefühlt und kommen bestimmt bald mal wieder. Ich selbst war schon 5 x bei Ihnen und bin begeistert. Unsere Freunde und Verwandten haben auch gleich gesagt, "NEHMT UNS BEIM NÄCHSTEN MAL ABER WIEDER MIT". Das werden wir auch tun.
Wir wünschen Ihnen noch viel Erfolg und finden Sie noch viele lustige Stücke für uns.

Viele Grüße

A. Brammer
Kerstin und Alex aus Weyhe, am 13. Februar 2015
Liebes Theater-Team,

es war ein schöner Abend gestern im Männerparadies und die Zeit verging viel zu schnell...gern hätten wir uns das noch länger angesehen. Ein Schauspieler ist so gut wie seine Rolle ist und hier sind wieder tolle Rolle geschrieben und perfekt besetzt worden. Hervorheben möchten wir die Mimik von Kay Kruppa und Frank Pinkus (auch wenn er gerade schweigt), die Zumbaeinlagen von Marco Linke (der könnte diese Begeisterung und Bewegung durchaus an so manchen realen Fitnesstrainern weitergeben),die hohen Töne und Mimik von Marc Gelhart und die sehr natürliche Schauspielsprache von Joachim Börker. Diese "Natürlichkeit" könnten sich auch die anderen Schauspieler noch mehr zu Eigen machen, dann würde das Ganze noch authentischer wirken. Freuen uns schon auf das nächste Mal :-)
Silke Strenger aus Bremen, am 11. Februar 2015
Es war ein toller Abend, wir haben uns herrlich amüsiert! Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!
Silvia Jorgella aus Gödestorf, am 09. Februar 2015
Es war wie immer ein toller Abend. Wir haben viel gelacht.
Das Stück ist der Hammer. Es ist den Schauspielern wie auf dem Laib
geschneidert.
Michael Lehmann aus Dreye, am 09. Februar 2015
Wir hatten uns auf lustig eingestellt und superlustig bekommen. Die Darsteller waren durchweg super aber besonders möchte ich Kay Kruppa hervorheben, der durch seine Ihm eigene Art und eine Witzigkeit die seines gleichen sucht die Vorstellung zu einem Tränenlachevent gemacht hat.
rosi nikolai aus Langwedel, am 09. Februar 2015
Wir haben uns gestern das Stück "Männerparadies" angesehen und Tränen gelacht!
Eine super Leistung von ALLEN 5 Schauspielern, besonders hervorzuheben ist Kay Kruppa mit seiner herrlichen Mimik! Weyher Theater: immer wieder gerne! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch, Karten haben wir schon :-))

Eintrag schreiben