Gästebuch

Eintrag schreiben

Heike^ Römbke aus Liebenau, am 10. März 2015
Es war ein sehr schönes Theaterstück mit tollen Akteuren.Die Stimmen waren einfach super und am besten habt uns die Rentnertruppe gefallen.Wir werden auf jeden Fall wieder kommen
Antje Heidenreich - Franke aus Bremen, am 09. März 2015
Das waren 2unbeschwerte Stunden.Zuschauen und Zuhören haben einfach Spass gemacht.Und noch jetzt habe ich einen Ohrwurm der den Tag überdauert hat." Die Sonne und Du ".
Ich freue mich schon jetzt auf weitere Vorstellungen.
Norbert Frach aus 28816 Stuhr, am 09. März 2015
Mir fehlen die Worte…

...um wahrhaftig beschreiben zu können wie beeindruckt ich von der gestrigen Vorstellung von „ Die Sonne und du“ war. Ist schon die Idee zu diesem Stück genial, so ist die Umsetzung einfach meisterlich gelungen. Die Musikstücke wurden exzellent ausgesucht, so dass das Stück für mich problemlos die doppelte Zeit hätte dauern dürfen. Ernsthaft hatte ich aber überlegt, nach der Nachmittagsvorstellung einfach sitzen zu bleiben um mir gleich danach die Abendvorstellung zu gönnen.
Beeindruckend, wie die schauspielerische Leistung noch durch die Gesangsleistung jedes einzelnen getoppt wurde. Als gestern z.B. Sonja Bothmer das Lied “Non, je ne regrette rien“ sang, bekam ich nicht nur Gänsehaut, sondern war tief beeindruckt von dieser Darbietung. Ute Lemper´s Version des Titels, vor ein paar Tagen in der NDR Sendung „DAS“, war um einiges schlechter.
Das Stück, „Die Sonne und du“, sollte einen festen Platz im Spielplan behalten, ähnlich wie es bei „Cash“ ist.
Ich liebe das Weyher Theater, ihr habt meiner Frau und mir, gestern einen extrem kurzweiligen und wunderschönen Abend beschert.
Christa Maibücher aus Weyhe-Leeste, am 09. März 2015
Liebes Weyher Theater-Team,

2011 sind wir nach Leeste gezogen. Für uns war nach der ersten Vorstellung klar, wir möchten immer kommen und seit dieser Zeit haben wir ein Abo.
Die ganze Familie ist inzwischen mit dem Theatervirus infiziert.

Die Stücke sind Spitze!!!

Liebe Grüße
Ihre Familie Maibücher
Christel und Dieter Heuermann und Hanau aus Wilhelmshaven, am 09. März 2015
Liebes Weyher-Team,
am Donnerstag, 05. 03. 2015, haben wir „Die Sonne und du“ gesehen. Es war ein Spitzenstück“ - einfach überwältigend! Wir haben so viel gelacht, geklatscht, mitgesungen und geschunkelt – es war einfach eine reine Freude!
Dem gesamten Team danken wir für Eure „schauspielerische Spitzenleistung“!
Vom Gesang ganz zu schweigen – er war sensationell!
Bis zum Schluss vermuteten wir, dass „Nick“ unter dem Tresen ein Knöpfchen für die Musik betätigte. So waren wir am Ende der Vorstellung erstaunt, als sich die Bühne drehte und sich die “Live-Band“ zeigte. Es war eine wunderbare Harmonie zwischen der Band und den Darstellern – einfach toll!
Frank Pinkus ist mit diesem Stück eine hervorragende Inszenierung wieder einmal gelungen, auch ihm gilt unser besonderer Dank.
Auch Eure Bühnenbilder bereiten uns immer wieder eine wahre Freude.
Am Ende dankten es nicht nur wir, sondern das gesamte Publikum, Euch mit langem Klatschen, vielen BRAVO-Rufen und stehenden Ovationen.
Unser besonderer Dank gilt noch einmal Euch allen.
Wir wünschen Euch allen weiterhin mit all Euren Aufführungen immer TOI-TOI-TOI und verbleiben mit vielen lieben Grüßen für Euch alle
Christel und Dieter sowie Meike und Harald aus Wilhelmshaven und
Ulli und Wolfgang aus Bremen.
Anke Ernst aus Stuhr, am 09. März 2015
Die Sonne und Du, war ein toller Theaternachmittag, wie jeder Besuch den wir im Weyher Theater hatten. Einfach tolle Schauspieler und immer wieder eine Freude dort hinzugehen. Ohne das Theater wäre das Jahr lange nicht so schön.
Vielen Dank an die gesammte Truppe.
Claudia S. aus Neu Wulmstorf, am 09. März 2015
"Die Sonne und Du" was für ein toller Theaterabend. Besonders gefällt uns das live gesungen und live Musik gespielt wird. In der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Nichts kommt aus der Konserve. Die Schauspieler sind immer mit Herzblut dabei. Einfach genial und wir haben jetzt schon so oft die Vorstellungen besucht und sind noch nie enttäuscht worden. Fazit 100 km Anfahrt die sich lohnen.
Macht weiter so....
Gregor Stahnke aus Hude, am 08. März 2015
Mit "Die Sonne und Du" haben wir uns das dritte Stück im Weyher Theater angesehen. Man hat das Gefühl, das die Darsteller, obwohl sie die Stücke immer wieder spielen, mit absolutem Herzblut dabei sind. Als würden sie das Stück zum ersten Mal inszenieren. Diese Leute lieben, was sie tun. Und wir lieben es, Ihnen zuzusehen. An der Substanz des Hauses sollte besser nie etwas verändert werden. Never change a winning team. Das gilt nicht nur für Menschen. Bis zum nächsten Mal!

Heinrich Wittenberg aus Stuhr, am 07. März 2015
Die Sonne und Du, gehören dazu. Das Weyher Theater und Weyhe/Stuhr gehören dazu. Unsere Gemeinden wären kulturell ärmer, wenn es das Weyher Theater nicht gäbe.
Meine Frau und ich konnten wieder einen schönen Abend im Theater verbringen, wir bewunderten die Wandlungsfähigkeit der Darsteller und ihr gesangliches Können.
Danke, für den schönen Abend!
Herzliche Grüße, die Wittenbergs aus Stuhr.
Gerd Jurries aus Syke, am 07. März 2015
Das Theaterstück die Sonne und du ist wieder mal ein voller Erfolg.
Wir haben uns köstlich amisiert,sehr viel gelacht.
Die Musik war super und hat zum mit Klatschen und Schunkeln animiert.
Weiter so diese Mischung aus Musik und Theater ist KLASSE!!
Werden versuchen doch öfter ihr Theater zu besuchen.

Alles Gute weiter viel Erfolg

Gerd Jurries
Thomas Gerling aus Barnstorf, am 05. März 2015
Wir haben uns "Die Sonne und Du" angeschaut und waren allesamt begeistert. Eine überragende Crew incl. der Band hat mit viel Engagement und Freude das Publikum in eine Welt vieler schöner, schwungvoller sowie älterer und neuerer Lieder entführt. Ein hervorragender Abend und absolut zu empfehlen. Danke!
Birgit Stehnken aus 27721 Ritterhude, am 05. März 2015
Die Sonne und du war ein unvergesslicher Abend.
Alwin u. Gerda Blaskofske aus Weyhe, am 04. März 2015
Es war einfach Spitze !!!!!!! Wir werden uns die Sonne und Du nochmal ansehen.
Heike Nodorp aus Kirchlinteln, am 02. März 2015
Die Sonne und Du, gelungen wie immer. Tolle Stimmen - die Band der Hammer! Zu den Einträgen all der Vorschreiber in Bezug auf deutsche Lieder bzw. Songs in englischer oder französischer Sprache und vielen ganz alten Liedern habe ich bemerkt, dass gerade die vielen lebensreiferen Herrschaften viel Spaß und Freude hatten. Für mich ist nach wie vor Amore Amore das Lieblings-Musik-Theater-Stück!
Harald Schult aus 28307 Bremen, am 02. März 2015
Liebes Team des Weyher Theaters,

gestern haben meine Frau und ich sowie 4 weiter Freunde das wohl beste Stück der vergangenen Zeit gesehen. Einfach genial. Gerade die Damen habe eine Stimme, zu der man nur gratulieren kann. Mitsingen war wohl Pflicht.
Wir bedanken uns für den schönen Abend.
Heinz Bürgerhoff aus Delmenhorst, am 02. März 2015
Die Sonne und Du....
war ein witziges Stück
mit Hits aus alter Zeit.
Schön aufgebaut! Zum Mitsingen!
Wieder ein Beispiel, was für gute
Arbeit an dieser Privatbühne geleistet
wird. Und dass man wirklich sehr viel
Talent braucht, um auch verschiedene
Rollen in einem Stück spielen zu können.
Die Live-Band hat wieder gezeigt, was sie kann.
Schon bei "CASH" SPITZE. Ich glaubte bis
zum Schluss, dass die Musik vom Band kommt.
Monika Holthusen aus 28816 Stuhr, am 02. März 2015
und wieder einmal sind wir nicht enttäuscht worden, sondern mit diesem spritzigen Stück aus unserer momentan etwas traurigen Stimmung herausgerissen worden. Da wir schon jahrelang (von der Eröffnung an) Eure Stücke sehen, haben wir uns auch für ein Abo entschieden und es bis heute nicht bereut. Vielen Dank - weiter so....Eure Monika und Kurt Holthusen aus Brinkum
Franz Spengler aus Westoverledingen, am 01. März 2015
Großes Kompliment an das Ensemble und allen, die zu den Theaterstücken beigetragen haben.

Vielleicht sehe ich auch einmal ein Stück von mir auf Eurer Bühne.

Weiterhin viel Erfolg und herzliche Grüße

Franz Spengler
Regina und Bernd Finken aus Bremen, am 01. März 2015
Obwohl erst ein paar Tage seit der Premiere vergangen sind, haben wir gerade den dritten Besuch von „Die Sonne und Du“ hinter uns. Es war so toll wie beim ersten Mal! Tolle SchauspielerInnen/SängerInnen, starke Musiker! Es war wieder überwältigend! Ganz besonders möchten wir aber zum Mut gratulieren, wichtige Songs aus den letzten Jahrzehnten im Original zu präsentieren! Dazu gehört schon was, auf Englisch oder sogar auf Französisch zu singen! Aber wie albern würde ein legendäres Chanson der Piaf auf Deutsch klingen? Alles wäre mit der ersten Zeile kaputt. Merci und Danke, dass Ihr, liebe Theatermenschen, uns unsere Idole nicht zerstört und Euch lieber in die schwere Aufgabe gestürzt habt, so eng wie möglich am Original zu bleiben! Das gilt natürlich auch für die legendären deutschen Hits, von denen Ihr so viele darbietet. Wie dämlich würde die „Badehose“ auf Englisch klingen? Obwohl – ist gerade die Badehose nicht auch irgendwie in einer Fremdsprache gesungen? Zumindest teilweise? „Nüscht wie raus nach Wannsee“ ist nun nicht unbedingt Plattdeutsch…
Peter & Petra Hempel aus Bremen, am 28. Februar 2015
Wir haben uns mal wieder sehr über das Stück Die Sonne und du begeistert. Es war wie alle Stücke von Euch ganz große Spitze. Es ist immer ein Freude euch auf der Bühne zu sehen.
Monika Merkle aus Syke, am 27. Februar 2015
Die Sonne und Du haben wir gesehen.
Es hat uns nur eingeschränkt gefallen, weil die Musiker und die Sänger sich fast immer gegenseitig überbotenhaben an Lautstärke.
Dann waren vielzuviele Lieder nicht in Deutscher Sprache. Die Zuschauer, die in unserer Nähe saßen, waren alle davon nicht angetan weil Sie genau wie wir dann nichts verstanden haben. Ofenbar sind Sie auch keiner Fremdsprache maächtig.

Gleich von Anfang an als Sie Musikstücke ins Programm genommen haben
bis jetzt waren Musiker und Sänger immer viel zu laut und vielzuviele Lieder in Fremdsprachen je Stück.
Lothar & Gisela Leker aus Bremen, am 27. Februar 2015
Herzlichen Dank für den herrlichen Abend. Bei den Interpreten hat es sehr viel Spaß gemacht die alten Stücke wieder zu hören. Die Stimmen sind sehr passend ausgesucht und einfach toll. Überraschend wahr der Auftritt der tollen Band. Das lustige Altersheim brachte uns zu herzhaften Lachen.
Wir kommen bald wieder.
Wilfried und Barbara Germeier aus Bremen, am 26. Februar 2015
Kommen gerade aus der Vorstellung " Die Sonne und Du " und sind wie immer, voll begeistert. Da habt ihr wieder ein tolles Stück hinbekommen, weiter so.
Rüdiger und Cornelia Schwarz aus Weyhe, am 26. Februar 2015
Mal wieder ein toller Theaterabend, der einem zum Nachdenken über ein 2. Mal "Die Sonne und Du" nachdenken läßt (why not haben wir 3 Mal gesehen) . Das Ensemble ist perfekt ausgewàhlt, die Stimmen sind großartig und die "Hausband" spielt super. Wir haben es als besonderes Erlebnis empfundene, Charles Aznavour und Edith Piaf zusammen life auf der Bühne zu erleben!!!
Vielen Dank - wir freuen uns auf ganz viel mehr ......
Nicole H. aus Bremen, am 26. Februar 2015
Es war ein super toller Abend mit spitzenmäßigen Gesangseinlagen. Einfach nur super und tolle schauspielerische Leistung.

Eintrag schreiben