Gästebuch

Eintrag schreiben

Carmen Malnati aus Stuhr, am 17. Juni 2018
Es war eine super tolle Aufführung. Wir haben Tränen gelacht. Ich war das erste Mal im Weyher Theater und würde jederzeit wieder kommen.
Allerdings, die Überbrückungsmusik war sehr laut.
Astrid Brüggemann aus Twistringen, am 17. Juni 2018
Wir waren gestern mit meiner Schwester und Schwager bei Euch. Vielen Dank für die tolle Aufführung von „schwere Jungs“. Super, wie die einzelnen Charaktere wieder umgesetzt wurden. Wir kommen gerne wieder zu Euch
Heidemarie Heine aus Bassum-Nordwohlde, am 17. Juni 2018
Danke, für den tollen Abend, wir hatten wie bei jedem Besuch in Weyher Theater sehr viel Spass. Ein ganz dickes Lob an die Akteure auf der bühne und nicht zu vergessen an die Mitarbeiter hinter der Bühne..
Marion Hodek aus Bremen, am 15. Juni 2018
Das war gestern wieder eine spitzenmäßige Aufführung. Vielen Dank an das Ensemble und Ihre Mitarbeiter.
Peter Reiners aus 28844Weyhe, am 14. Juni 2018
Besser kann ein Cash-Abend nicht sein. Hoffentlich bleibt der im Programm. denn wie die Aufführung ist auch dieser Abend ein weiteres Mal hörenswert.
Wann kommt denn eine DVD bzw. mindestens eine CD? Liebe Grüße Peter Reiners
Birgit John aus Delmenhorst , am 11. Juni 2018
Wir haben wieder Tränen gelacht! Ein super Stück. Tolle Besetzung- super gespielt! Hervorragend
Regina und Bernd Finken aus Bremen, am 06. Juni 2018
Es war gestern wieder ein Wahnsinnsabend. Wunderbare Musiker ließen Johnny Cash wieder auferstehen und alle sangen und tanzten mit. Ein besonderes Kompliment gilt allerdings dem Publikum. Noch nie haben wir erlebt, dass das Publikum noch vor Ende der Veranstaltung (also noch während der Show!) aufstand, jubelte, mitsang und applaudierte. Es war eine gigantische Atmosphäre. Was wäre noch dazu zu sagen? Nur dies: wir haben schon Tickets für den August, denn CASH ist auch in der kommenden Saison dabei! Danke, Danke, Danke für diesen einmaligen Abend!
Silke und Wilfried Bellmann aus Stuhr, am 05. Juni 2018
Hallo Johnny Cash, June und die Weyher Three!

Ihr habt uns wieder einmal einen unvergesslichen Abend geschenkt und wir freuen uns schon auf den nächsten Cash-Abend.

Silke und Wilfried
Sandra Banach aus Brinkum-Sthur, am 05. Juni 2018
Liebes Theaterteam,
Schon beim Blick ins Programm war ich auf das Stück Schwere Jungs neugierig und aufmerksam geworden. Nach den fenominalen Langen Irlandtag haben mein Mann und ich uns einen Abend hinter schwedischen Gardinen gegönnt. Was soll ich sagen: es war sooooooo toll. Vom Rückwärtsrasierer bis hin zu Tipse über Olle. Wir waren uns einig, es ist ein rundum geglückter Abend gewesen. Ich habe Thorsten Hamer als Tubby Tubsenn schon klasse gefunden, genauso Kay Kruppa, in dieser Besetzung wieder sehr gelungene Umsetzung der Charaktere. Richie Spencer alias Joachim Börcker als Direkt Didi zu sehen war ein geniales Kontrastprogramm... Also alles in allem: sehr sehenswert!!!!!!
Wir kommen gerne wieder!
Es grüßen sehr herzlich aus Brinkum
Sandra und Uwe Banach
Horst Köhler aus Bremen, am 05. Juni 2018
Liebes und hochgeschätztes Ensemble,
"I walk the line" war, wie alles, was Sie auf die Bühne bringen, allererste Sahne und hat uns einen weiteren unvergesslichen Abend beschert. Da ich krebskrank und gehbehindert bin, ist es für mich immer wieder ein Hochgenuß, Ihr Theater besuchen zu können. Ich habe auch den "Ur-Cash" vor langer Zeit gesehen, den Sie nicht mehr aufführen dürfen und war doch etwas skeptisch, wie die Umsetzung wohl klappen würde, denn der "Ur-Cash" war ja kaum zu toppen. Große Begeisterung: die Inszenierung und die Leistung der Band und der Sänger in "I walk the line" waren natürlich ganz anders, aber auch nicht zu toppen. Wie, zum Teufel, kriegt Ihr das hin, immer so erstklassig zu sein? Jedenfalls ganz herzlichen Dank für einen weiteren unvergesslichen Abend in Eurem Theater. So lange ich noch halbwegs laufen kann, bleibe ich dem Weyher Theater treu.
Ganz liebe Grüße und - macht ja weiter so.
Heike Kehlenbeck aus Thedinghausen, am 05. Juni 2018
Mein Mann und ich möchten uns für die Spielsaison 17/18 bedanken. Es waren wieder sehr unterhaltsame Stücke. Besonders hervorheben möchte ich das Theaterstück "Supergute Tage". Es machte sehr nachdenklich und ich kannn mich nicht erinnern, dass das Puplikum während eines Theaterstückes so still war, dass man eine Stecknadel hätte fallen hören können. Es war von Patrick Michel und den anderen Darstellern einfach "supergut" gespielt. Wir sind der Meinung, es müssen nicht immer nur lustige Theaterstücke sein. Auch so ein Stück gehört in ein gutes Theater. Macht weiter so.
Heike und Jürgen Kehlenbeck
Kay Schuster aus Ottersberg, am 04. Juni 2018
Ihr seid einfach Klasse!
Der Abend war so schnell zu Ende - es hätte gerne wie am Anfang gesagt auch fünf Stunden gehen können.
Wir haben schon wieder für August bestellt!
Johnny Cash for ever!
Uta & Dirk Lübkemann aus 28717 Bremen, am 03. Juni 2018
Liebes Theaterteam,
wir können uns den geschriebenen Huldigungen und Loblieder zur Aufführung der Schweren Jungs ohne Umschweife anschließen.
Ein besonderes Augenmerk möchten wir allerdings auf das Anfangs- und Endbild lenken:
Vielen Dank das Ihr die Knastmauer aus Bremen-Oslebshausen so schön und wahrhaftig originalgetreu von AUSSEN dargestellt habt. Diese Ansicht bekommt man in Echt zu sehen, wenn man sich in Oslebshausen auf dem Wanderweg zwischen der Sperberstraße und der Maria-Krüger-Str. begibt.
Tja Knastmauern haben doch einen kulturellen Wert.
Die Vorfreude auf die nächste Spielzeit 2018/2019 ist schon reichlich vorhanden - die Terminplanung läuft.

Bis dahin, liebe Grüße aus Bremen von
Uta und Dirk Lübkemann
Martin Dristram aus Bremen, am 03. Juni 2018
Wieder ein wirklich kurzweiliger Abend. Die schweren Jungs haben die Mischung aus Humor und Charakteren sehr gut rüber gebracht. Unterhaltung, die Lust auf die nächste Spielzeit macht.
Rosi Nikolai aus Langwedel, am 01. Juni 2018
Wir waren am Dienstag beim musikalischen Abend von "Johnny Cash".
Es war heiß und es war die richtige Wahl für einen Theaterabend, denn der Theatersaal ist perfekt temperiert. Dafür schon das erste Kompliment, denn das gelingt nicht jedem Theater!
Kay Kruppa mit seinem Gesang der Lieder von Johnny Cash war einfach super. Lisette mit ihrer angeschlagenen Stimme hat ihr Bestes gegeben (der HNO-Arzt hat bestimmt mit ihr geschimpft....) - dafür vielen Dank. Und nicht zu vergessen das musikalische Ensemble: mit welcher Hingabe jeder Einzelne sein Instrument spielt! Vielen Dank euch allen für diesen schönen Abend und die Erinnerungen an Johnny Cash!
Anne Dierks aus Brinkum, am 01. Juni 2018
Es war mal wieder ein Mega entspannter Abend und wir haben die Vorstellung mit den schweren Jungs genossen. Danke, dass es euch gibt
Irene Neubauer aus Weyhe, am 01. Juni 2018
Hallo liebes Theater Team
Wir waren am Dienstag bei "Cash" und waren (wie immer)von Kay Kruppa und seinem Gesang super begeistert. Wir wünschen Lisette Groot , dass es ihr bald wieder besser geht; obwohl sie trotzdem einen tollen Auftritt hatte.
Auch die Band hat uns wieder seeeehr gut gefallen,- dass die "Kuhlmann Brüder" es drauf haben alle zu begeistern ist nicht neu ; aber Michael Haupt war auch klasse.
Vielen Dank an alle für den tollen Abend
Sabine, Carola und Franck Francksen aus Stuhr, am 31. Mai 2018
"Schwere Jungs" gab es heute zu sehen.
Resozialisierung von Strafgefangenen, eigentlich ein sehr herausforderndes und mitunter tabuisiertes Thema. Sie haben es wieder einmal geschafft, ein humoristisches Stück zu gestalten, das an vielen Stellen auch zum Nachdenken einlädt. Uns hat es wieder super gefallen. Es ist immer wieder so schön, wie die Mitglieder Ihres Ensembles so homogen zusammenwirken und doch jeder seine eigene Rolle so herrlich präsentiert. Wir danken für diesen so unterhaltsamen Abend und freuen uns schon jetzt auf das nächste Stück. Die Tickets für die neue Saison sind alle besorgt und warten auf ihre Verwendung.
Herzlichen Dank und liebe Grüße aus Stuhr
Sabine, Carola und Francke Francksen
Joachim Zeh aus Syke, am 31. Mai 2018
Vielen Dank für diesen schönen kurzweiligen Abend. Es war wieder einmal Spitze und wir werden wieder kommen.
Ilka und Heinz Geene aus BremenpxFx, am 29. Mai 2018
Es war wieder einmal- wie immer- Spitze !!!
Nina Hak aus Gyhum, am 29. Mai 2018
Wir waren gestern bei dem Johnny Cash Abend und trotzdem es sehr warm war, hat es uns sehr gut gefallen! Besser hätte es kaum sein können!
Immer wieder beeindruckend mit wieviel Spaß offensichtlich gespielt oder in diesem Fall gesungen und musiziert wird!
Und Kay Kruppa den ich noch aus meiner Ausbildung kenne, ist entgegen seiner Überlegungen in dem Londoner Pub ein sehr guter Sänger! ☺
Ganz liebe Grüße!!

Wir freuen uns auf das nächste Mal!!
Michaela Osterloh aus Heideloh 27248 Ehrenburg, am 28. Mai 2018
Hallo zusammen...

Es war ein klasse stück wo unsere Lachmuskeln ordendlich was zu tun hatten :)
ihr habt unseren Abend damit vollends abgerundet !!!!
wir kommen mit sicherheit wieder !!!!

Sonnige grüße aus Heideloh :) :)
Norma Tiemann aus Bremen, am 28. Mai 2018
Liebes Theaterteam,
meine Freundin und ich waren am Freitag wieder einmal in Eurem Theater zu Gast. Und wir haben uns großartig amüsiert. Die "Schweren Jungs" sind großartig :D
Besonders Marco Linke als Thisbe war einfach göttlich.
Natürlich ist auch unser nächster Besuch bereits in Planung.
Herzliche Grüße aus Bremen.
Bärbel Lenz aus Barßel, am 27. Mai 2018
Liebes Theaterteam!
Wir waren gestern mit Freunden bei den schweren Jungs zu Gast. Der Abend hätte nicht amüsanter sein können! Und welch ein Textmarathon! Wir haben lange in London gelebt, und so haben wir uns über die Neuinszenierung vom Sommernachtstraum sehr gefreut. Shakespeare hätte sicherlich auch geschmunzelt. Es war wieder einmal ein gelungener Abend. Freuen uns schon auf das nächste Mal. Ganz lieben Dank an Euch und eine erholsame Sommerpause.
Bärbel Lenz und Freunde
Monika Merkle aus Syke, am 25. Mai 2018
Das war eine schöne Vorstellung. Entlich nicht mehr so vorhersehbar.

Wir fanden die Rollen wurden von allen Schauspielern gut bis sehr gut gestielt.

Alles war vorhanden erstes und heiteres. Der Beifall war wohlverdient.

Eintrag schreiben