Gästebuch

Eintrag schreiben

Martina und Jens Arnemann aus Stuhr, am 03. November 2019
Wir waren am 02.11.2019 in Theater und haben uns Schiff Ahoi angeschaut.
Ich muss sagen es ist ein sehr gelungenes Stück mit Witz.
Es war Turbolent und Spritzig ,die Lachfalten waren zum Ende richtig einem ins Gesicht gebrannt.
Wie haben viel gelacht Die Schauspielerische Leistung war klasse .
Uchveübsche weiterhin viel Erfolg
Gruss
Martina und Jens.

P.S. ich kann nur jedem empfehlen ,der noch nicht oder nie da war ,sollte auf jedenfall hinfahren anschauen ,nur zu empfehlen


Christine Reinecke aus Syke , am 02. November 2019
Wir wurden gestern - wie immer- bei Schiff Ahoi sehrgut unterhalten und haben viel gelacht. Typische Kreuzfahrt- und Ehe- Klischees wurden humorig auf die Schippe genommen. Besonders schön fand ich zu sehen, wieviel Spaß die Schauspieler selbst auch an den Szenen hatten !
Karin Heinz aus Weyhe, am 01. November 2019
Dienstag, 29.Oktober im Weyher Theater.
Was erwartet uns mit "Wo die Liebe hinfällt"?
Nicht skeptisch, nein, neugierig freute ich mich auf diesen Abend und wurde nicht enttäuscht. Hoffentlich hat keiner gehört, dass ich mitgesungen habe - und ich war überrascht, wie text-sicher ich bei (fast) allen Songs war. Und auch vor langer Zeit gelesene Gedichte waren wieder präsent.
Alles in Allem - ein sehr gelungener Abend!!!

Gerda Dietz aus Bremen, am 01. November 2019
Wir sind die Schwäne-eine Tanzgruppe und haben uns gestern Abend köstlich Unterhalten gefühlt, konnten herzlich lachen, kommen gerne wieder DANKE an die Künstler
Uwe Schröder aus Weyhe Melchiorshausen, am 30. Oktober 2019
Liebe Akteure vom Weyher Theater!

Auch wenn ich die bisherigen Beurteilungen wiederhole,

Danke, Danke, Danke für den wundervollen Abend mit Ihnen!

Besser hätte man das Thema Liebe nicht darstellen können!

Wir sind und waren immer begeistert von Ihnen!
Anke Ernst aus Stuhr, am 30. Oktober 2019
Vielen Dank für diesen tollen Abend, wir haben uns köstlich amüsiert, konnten mal wieder herzhaft lachen.
Danke an die ganze Truppe für diesen gelungenen Abend.
Schiff ahoi.
Ilka und Heinz Geene aus Bremen, am 30. Oktober 2019
Wo die Liebe hinfällt -
Am gestrigen Abend (29.Okt.) haben sie als Ensemble uns wieder einmal mit ihrer Vorstellung begeistert.
Besinnliches, historisches, humoriges und auch ironisches... eine wunderbare Mischung zu einem Thema, dass wirklich nicht leicht darzustellen ist, haben sie fröhlich und engagiert vorbereitet und uns dargebracht! Herzlichen Dank dafür!
Das Liebeslied von Herrn Pinkus vorgetragen (von Klaus Dieter Hoffmann?)erinnerte uns an ein anderes eindrucksvolles Liebeslied von K.D.Hoffmann :"Weil du nicht bist wie alle andren...".
Vielleicht finden sie es eben so einfühlsam?
Noch einmal herzlichen Dank für den Abend und bis zum nächsten Mal
Ilka und Heinz Geene
Regina und Bernd Finken aus Bremen, am 30. Oktober 2019
WO DIE LIEBE HINFÄLLT... (29.10.2019)

Liebe hat unendlich viele Facetten. Und genau dies wollen die Darsteller im gut gefüllten Weyher Theater auf sehr unterschiedliche Weise deutlich machen. Antje Klattenhoff, Sarah Kluge, Kay Kruppa und Frank Pinkus, die letzten beiden sind auch die Autoren und Regisseure des Abends, präsentieren eine bunte Mischung aus Liedern von damals bis heute, Sketchen und Szenen rund um die Liebe. Es geht von locker und federleicht-lustig bis sehr ernsthaft und fast schon ein wenig melancholisch, wenn man die Hintergründe des entsprechenden Auschnitts kennt. Begleitet werden die vier Darsteller von Patrick Kuhlmann, der auch hier wieder einmal souverän und sicher seine Gitarre spielt.

Den Besucher erwartet ein Abend, der viel Lachen macht, aber auch auch ein wenig nachdenklich stimmt. Insgesamt eine Auffühung, die unbedingt weiterempfohlen wird.

Nicht vergessen wollen wir auch das stimmige und sehr romantische Bühnenbild mit riesigem wunderbar leuchtendem rotem Herzen, geschaffen von Hermes Schmid und Lisa Kück. Alles ins rechte liebevolle Licht gerückt von Anicia Stehmeier und Tobias Jäckel, die natürlich auch für den Ton zuständig sind.

Wer also gerne mal einen liebevollen Abend unter einem wunderschönen riesigen Herzen verbringen möchte, der ist bei "Wo die Liebe hinfällt..." genau richtig.

Christel und Dieter Heuermann und Hanau aus Wilhelmshaven, am 29. Oktober 2019
Liebes Weyher-Team,
wir waren am Donnerstag, 24. 10. 2019 bei Euch im Theater! Es war wieder ein SPITZEN-ABEND! Aus dem Lachen kamen wir nicht mehr heraus!!! Nicht nur das Bühnenbild, nein, alle Schauspieler und Mitwirkenden, auch hinter der Bühne, waren einfach SPITZE!
Einem Jedem, der die Aufführung "Schiff AHOI" noch nicht gesehen hat, können wir es nur dringend empfehlen!
Wir haben seit fast 10 Jahren ein ABO in Weyhe und nehmen gerne die etwas weitere Anfahrt in Kauf! EINMAL WEYHE ... IMMER WEYHE!! Weiterhin immer TOI - TOI - Toi wünschen Euch allen
Christel und Dieter aus Wilhelmshaven sowie
Ulli und Wolfgang aus Bremen
Christel Faulhaber aus Stuhr, am 29. Oktober 2019
Wo die Liebe hinfällt...
Ich hatte gestern zum Schwesternabend eingeladen. Wir zwei haben den Abend sehr genossen, eine tolle Mischung aus Sketchen, Gedichten und bekannten Schlagern. Ein fettes Lob an die fünf Akteure. Für alle handy-Nutzer: bitte vor Beginn der Vorstellung prüfen, ob dieses ausgeschaltet ist... alles andere stört und nervt!!!
Ursula von Maurich aus Stuhr, am 29. Oktober 2019
Ein großes DANKESCHÖN an die Akteure des Weyher Theaters. Man hat gemerkt, wieviel Spaß Ihnen selber die Aufführung gemacht hat.
Es war wieder ein ganz toller Abend mit "Wo die Liebe hinfällt". Wir haben gelacht, geklatscht und mitgesungen. Und es hätte ewig so weitergehen können.

Bisher haben wir seit der Entstehung des Weyher Theaters wohl noch kein neues Stück verpaßt, sind aber trotzdem immer wieder erstaunt, mit welchem Herzblut und wie identisch hier von allen gespielt wird.

Weiter so.
Ursula von Maurich u. Jan Smit
Cordula Rodewald aus Bremen, am 29. Oktober 2019
Wo die Liebe hinfällt-

meine Liebe zu dieser fantastischen Aufführung! Anspruchsvoll, lustig,abwechslungsreich, unterhaltend,nachdenklich,kurzweilig! Das Stück macht einfach Lust auf mehr, was man am gestrigen begeisterten Publikum sah. Standing ovation mit großer Freude auf Zugaben.Vielen Dank für diese wunderbare Leistung. Sie hat mein Herz getroffen!
Sabine & Francke Francksen aus Stuhr, am 28. Oktober 2019
Wo die Liebe hinfällt,
...herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen ebenso sinnlichen wie komödiantischen Aufführung.
Wir wollen hier nicht zuviel für die nächsten Zuschauer verraten, geht einfach hin und schaut es euch an. Uns hat es wieder richtig gut gefallen, recht lieben Dank für den so unerhaltsamen Abend mit und bei Ihnen.
Grüße aus Stuhr
Sabine und Francke Francksen
Silke und Wilfried Bellmann aus Stuhr, am 28. Oktober 2019
Ein ganzer Abend über die Liebe, von der Liebe und für die Liebe! Was kann es schöneres geben. Unsere Liebe gehört zum Teil dem Weyher Theater. Dort fühlen wir uns schon fast wie zu Hause.

Mookt wieter so, dat weer en wunnerbore Obend!


Allens Gode, dat wünschen Silke un Wilfried
Karin Hackemann aus Bassum, am 28. Oktober 2019
Wunderbare Kulisse, gute Schauspieler und eine spritzige Story, was will man mehr. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag und haben viel gelacht. Danke!!
Corra Herrmann-Bennewitz aus Rosengarten, am 27. Oktober 2019
Schiff - ahoi!

Die turbulente Komödie zeigt auf äußerst amüsante Weise die schicksalhafte Kreuzfahrt zweier Paare, die sich gerade nicht mehr begegnen wollten.
Getrennt und geschieden wollen die Frauen wie die Männer bei einer Kreuzfahrt das ehemalige langweilige Eheleben hinter sich lassen und endlich das tun, was zu Ehezeiten nicht möglich schien.
Alle Gegensätze sind vorhanden - der und die Geschiedene Tobias und Traute nehmen sich vor es als Sauftour mit Frauen/Männern richtig krachen zu lassen, der Getrenntlebende Dennis trauert noch seiner Frau hinterher, seine Noch-Ehefrau Katja hatte sich Kultur und neue Männerbekanntschaften vorgenommen.
Es kommt, wie es kommen muss, beide Paare begegnen einander und die Turbulenzen überschlagen sich....man versucht sich aus dem Weg zu gehen und schafft es dann doch nicht.
Es scheint doch noch mehr Gemeinsamkeiten zu geben, als sich alle eingestehen möchten...?

Es erwartet Euch eine wunderbare, schmissige Komödie, die kein Auge trocken lässt und die Szenen einer Ehe erstklassig wiederspiegelt !

Allen Darstellern sei gedankt für Ihre tolle Leistung, wunderbare Inszenierung und ein wieder mal hervorragendes Bühnenbild!

Christine Cassel-Schneider aus Osterholz-Scharmbecl, am 26. Oktober 2019
Wir hatten mit " Schiff ahoi" einen sehr kurzweiligen wunderbaren Theaterabend. Vielen Dank an das tolle Ensemble und das wirklich sehr serviceorientierte Team drumrum. Auch mit Rollstuhl alles einfach und super zu bewältigen! Das Weyher Theater ist die kleine Reise aus Osterholz-Scharmbeck immer wieder wert!
Heike Gartemann aus Bassum, am 25. Oktober 2019
Schiff ahoi war witzig und sehr kurzweilig. Auch mit schöner Musik. Prima Besetzung und wieder ein sehr freundliches Team drum herum.
Jutta und Jürgen Freye aus Weyhe, am 24. Oktober 2019
Moin, moin,
Einen ganz herzlichen Gruß und Dank an alle Künstler und Servicekräfte. Es war wieder ein wundervoller Abend im Theater. Wir kommen immer wieder gerne. Weiter so.
Marion Schwemmert aus Weyhe, am 23. Oktober 2019
Gestern bei Walk the line /Jonny Cash,
Es war traumhaft schön,Kruppa und Kollegin haben das toll gemacht,trotz "Frosch im Hals"mal was anderes,als Theater,zumal wenn man das Theaterstück von Jonny Cash schon gesehen hat..so etwas dürfte gerne öfters sein...ich hab mich sehr wohl gefühlt...Danke dafür
Haaser Manfred aus Fintel, am 23. Oktober 2019
Es war wieder einfach toll bei Ihnen. Danker! Wir werden sicher beim nächsten Konzert wieder vorbeikommen.
Peter Peters aus 27248 Ehrenburg, am 23. Oktober 2019
Waren zum 3. Mal bei Cash/Walk the line. Wieder ein schöner, unvergesslicher Abend. Danke an das tolle Team.
Wilfried Germeier aus Bremen, am 22. Oktober 2019
Gestern wieder Cash, zum 13 mal, gesehen und gehört. Wir hatten auch unseren jüngsten Sohn mit seiner Freundin animiert und sie waren genauso begeister wie wir. Haben gerade die Karten für den 20.04.20 bestellt und freuen uns schon wie Bolle darauf.
Wie währe das Leben nur ohne das Weyher Theater ?
Viele Liebe Grüße an das gesamte Team, von Barbara und Wilfried aus Bremen
Marion Hodek aus Bremen, am 22. Oktober 2019
Betr.: I walk the line - Johnny Cash

Wir waren schon zum dritten Mal da, immer wieder große Klasse!
Vielen Dank an die "Truppe"
Rolf-Peter Sanner aus Bremen, am 22. Oktober 2019
Liebe Mitwirkende von "I Walk The Line"!

Es war wieder ein wunderschöner Abend mit der tollen Musik von Johnny Cash, der einen alle Alltagssorgen vergessen ließ. Alle Theaterdarsteller und Musiker waren mit sehr viel Spielfreude dabei und konnten einen richtig mitreißen. Schade, daß von diesem Abend nicht wieder eine CD angeboten wird!

Ich wünsche Ihen allen weiterhin viel Spaß und Erfolg mit diesem schönen Programm!

Rolf-Peter Sanner
aus Bremen

Eintrag schreiben