Gästebuch

Eintrag schreiben

Lars aus Großmackenstedt, am 19. Januar 2006
Dienstag, 17.12.2006, Why Not? #6

Wohin geh ich jetzt???

Seit gut vier Jahren wohne ich nun im Umland von Bremen und die drei Hasen haben mich in dieser Zeit ein gutes Stück meines Weges begleitet. Ich wurde oft von Freunden und Kollegen als verrückt hingestellt, weil ich mich immer so auf den nächsten Termin gefreut habe. 6 mal habe ich "geschafft". Gern hätt ich noch das eine oder andere mal mehr Tränen gelacht über die drei!

Die Gerüchte gingen ja schon länger herum, daß die Hasen sich in Kürze in eine "na sagen wir mal" finale Situation begeben werden. Als dann aber Kay nach der Xten Zugabe nicht verkündete, daß man sich auf die nächsten 147 Vorstellungen freue, sondern am Donnerstag mit Aufführung 149 sich endgültig der Vorhang für Kay, Michael und Marc schließen würde, da kam so richtig Wehmut auf.

Nicht, daß die vielen anderen Stücke (Feuerzangenbowle, Kerle Kerle, Runter Zum Fluß, Ich Bin Da Für Dich, Weihnachtsmärchen...), die ich mit Freunden sehen durfte nicht auch total klasse waren, aber die drei Hasen waren doch irgendwie das Aushängeschild für Euch!

Gibt es ein Leben nach Why Not?

Ich (und ich spreche auch für all die Freunde und Bekannten, mit denen ich Euer Haus in den letzten Jahren Besucht habe) verstehe vollkommen, daß dieses Stück irgendwann einmal zuende gehen mußte und daß Ihr sicher noch viele Projekte vor Euch habt. Aber die Hoffnung, daß es in nicht all zu weiter Zukunft doch noch mal wieder eine Auflage dieses Stückes gibt, wird sich hartnäckig bei mir halten!

Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf die nächsten Stücke und kann mich den vielen Vorrednern nur anschließen und Euch für all die Stücke und das ganze Theater an sich nur ein riesen Lob aussprechen und nochmal Danke! für die vielen schönen Stunden bei Euch bedanken!

Macht weiter so!

Heidi Lösking aus Bassum, am 17. Januar 2006
Hallo ihr Hasen, gestern hatte ich ein Jubiläum - das 20. Mal bei Why not! Schade, dass es die letzten Vorstellungen sind, ich würde noch 20. Mal wiederkommen. Mir gefällt einfach alles an diesem Stück und es wäre toll, wenn es wenigstens noch eine CD mit den Songs geben würde. Hase Marc hat sich stimmlich auch sehr verbessert. Mit dem Wunsch, dass Why not doch noch mal ins Programm aufgenommen wird, grüße ich Euch Hasen recht herzlich und danke für die schönen Stunden bei Euch.
Kunisch Ulrike aus Stuhr, am 17. Januar 2006
Bin ein großer Fan von "WHY NOT?" Habe dieses Stück
gestern zum 13. Mal (oder wars schon das 14. Mal?)gesehen und war genauso begeistert wie beim
1. Mal. Das Stück ist genial, die Songs sind genial, und die Schauspieler sowieso. Ein Stück zum Lachen,zum Nachdenken und zum Glücklichsein. Danke an alle!
Und falls es irgendwann doch wieder aufgenommen wird - ich bin dabei.
Antje aus Syke, am 17. Januar 2006
Ich war gestern das erste Mal im Weyher Theater - aber garantiert nicht zum letzten Mal!!!!Glücklicherweise hatten wir Karten für eine der letzten Vorstellungen von "Why not?" bekommen. Ich habe am Boden gelegen vor Lachen! Allerdings habe ich feststellen müssen, in dieses Stück nimmt frau am besten eine Freundin mit und nicht den Göttergatten... ;-))))

Also, macht weiter so, ich muß jetzt los,Karten für "Kerle, Kerle" organisieren.

Stephan aus Stuhr - Moordeich, am 14. Januar 2006
Großes Theater! Am Donnerstag haben wir das erstemal eine öffentliche Probe erlebt. Ganz spontan... (Danke an Frau Schulenberg!) Wir hatten tränen in den Augen. Super Vorstellung! Die Karten für 3 weitere Stücke haben wir bereits gekauft, und können es kaum erwarten.

Holl di fuchtig!
Inge Pfreundt aus Bremen, am 03. Januar 2006
Hallo liebes Weyher Theater,
ich wünsche Euch für das Jahr 2006 alles Gute, Erfolg und immer ein volles Haus.
Bei Euerem Talent, dass ihr immer wieder gekonnt unter Beweis stellt, braucht ihr Euch für die Zukunft keine Sorgen zu machen, denn in jeder Hinsicht seid ihr echt tolle Darsteller!!!
Außerdem möchte ich an dieser Stelle einmal ein ganz großes Lob aussprechen.
Was ihr bis jetzt in den zurückliegenden Jahren geleistet habt, sage ich nur "Hut ab"!!!
Bis heute habe ich noch keine Aufführung ausgelassen und werde Euch auch in der Zukunft die Treue halten und das Weyher Theater bestens weiter empfehlen.
Bis auf die nächste Vorstellung im Weyher Theater verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen
Ihre Inge Pfreundt
Frank Warneke aus Weyhe, am 22. Dezember 2005
Natürlich bin ich befangen - aber ich darf berichten das die Firma Warneke eine der schönsten Weihnachtsfeiern mit dem Weyher Theater und der Feuerzangenbowle verbringen durfte. Von 18 bis 78 hatten alle viel Freude und wünschten sich eine Wiederholung für das nächste Jahr.
Theatergänger und Erstbesucher haben sie gerne vom Ensemble einfangen lassen.
Wir sagen von Herzen Danke! und freuen uns auf das nächste Jahr.
M.Peschke aus Gr.Mackenstedt, am 10. Dezember 2005
Ich war gerade das erste Mal mit Kind und Mann bei euch im Theater (Jim Knopf) und bin begeistert! Klein und schnuckelig, wirklich super. Bin dabei ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegermutter und mich auszusuchen. Also, wir sehen uns auf jeden Fall bald wieder, macht weiter so!!!
Birgit Lock aus 28865 Lilienthal, am 07. Dezember 2005
Wir haben gestern mit dem Kindergarten "Jim Knopf" angeschaut. Es war super! Wir waren genau so begeistert wie von der "Biene Maja"!
Warum nur wird so wenig applaudiert? Liegt es an der frühen Uhrzeit?
Viele Grüße!
Kerstin Wulf aus Bremerhaven aus Bremerhaven, am 06. Dezember 2005
Hallo aus Bremerhaven. Habe am Samstag das 2. Weihnachtsstück - diesmal Jim Knopf - gesehen. Vor zwei Jahren war es Biene Maja. Kann gar nicht sagen, welches Stück von beiden mich und meine Tochter Julia (5) mehr begeistert hat. Sind schon gespannt, was Ihr im nächsten Jahr vorhabt, da kommen wir ganz bestimmt wieder. Schade, dass alle anderen Stücke immer schon so weit im voraus ausverkauft sind; würde gerne mehr von Euch sehen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit für mich "Auswärtige", auch mal eine Karte für eine andere Vorstellung zu ergattern?? Ich würde gerne wiederkommen... Kerle, Kerle oder andere Stücke wären Klasse. Aber auf jeden Fall sollte Frank Pinkus dabei sein... Der ist auf jeden Fall (für mich) immer eine Reise wert.
Toi Toi Toi und vielleicht - hoffentlich - bis recht bald. Gruß von der Nordsee...
Korinna aus Stuhr-Brinkum, am 03. November 2005
Kerle, Kerle, man seid ihr klasse!!
MAcht weiter!!
Monique aus Syke, am 10. Oktober 2005
Kere Kere ist wirkich das beste Stück das ich je gesehen habe, macht weiter so...echt super!

ps: peter k. ist wohl "the sexiest man alive"!
Ilse Frische aus Stuhr-Brinkum, am 06. Oktober 2005
Wir freuen uns immer,wenn wir einen schönen Abend in Ihrem Theater verbringen können und uns so richtig "totlachen können". Macht weiter so!!!! Wir freuen uns schon auf die "Feuerzangenbowle". Auch unsere Gutscheine bei Freunden und Bekannten von Ihnen kamen immer gut an.
Familie Petra Schulz aus Brinkum, am 06. Oktober 2005
Wir gratulieren dem gesamten Weyher Theater Team zum 5-jährigen Jubiläum und wünschen für die nächsten Jahre weiterhin viel Erfolg und viel viel Vergnügen auf der Bühne, hinter der Bühne, im Publikum und in der "Maske" damit sich noch viele Menschen über abwechslungsreiche Stunden bei euch freuen können. Danke das es euch gibt!
Frank Kulas aus 28207 Bremen, am 05. Oktober 2005
Hallo liebes Weyhe-Team. Kai und Antje. Herzliche Glückwünsche zum 5 jährigen Bestehen des Theaters, wünscht Euch von ganzem Herzen mit kollegialem Gruß... Frank Kulas / Theatermeister, Schauspielhaus Bremer Theater. Weiter so. Haltet die Ohren steif .Ihr seid in der schwierigen Kulturszene goldrichtig. Meldet Euch mal.
Melanie aus Syke, am 28. September 2005
Hallo, ich habe gestern zum 3.Mal why not gesehen. Ein klasse Stück!!! Leider habe ich keine Karten mehr für eine der letzten Aufführungen im Januar bekommen können. Schade! Nicht, dass die anderen Stücke nicht genauso gut wären, aber die Drei von der Brücke sind einsame Spitze! Kerle, Kerle, macht weiter so!
Brigitte Waschilowski aus Riede, am 02. September 2005
Ich war am 27.08. bei " Kerle,Kerle". Suuuuper. ihr seit eine tolle Truppe. Es hat großen Spaß gemacht, euch zu zu sehen, nicht nur bei der Stripeinlage !!!
Kerle, Kerle,ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und viel Spaß bei euren Auftritten.
Bis bald in diesen fidelen Theater.
Brigitte Waschilowski
Martina Feuß aus 28217 Bremen, am 23. August 2005
Habe am Sonntag den 21.08.05 Kerle, Kerle! gesehen,Es war super. Man geht mit einem Lächeln und einem Gefühl neue Freunde gefunden zu haben, wiel Sie das Puplikum ansprechen, aus Ihrem Theater raus. Nochmals vielen Dank.
Steffi aus Hlf, am 21. August 2005
Die Kerle sind echt der HAMMER!
Andreas Meyer aus 27239 Twistringen, am 07. August 2005
habe am gestrigen samstag kerle,kerle gesehen habe lange nicht mehr so gelacht war super ihr seid auf dem richtigen weg macht weiter so wir kommen wieder haben nächstes stück schon gebucht ihr habt das gewisse extra was anderen theatern mittlerweile abhanden gekommen ist weiter so...super...
Olaf Sander Wohnwagen auf Fehmarn zu verkaufen Bilder unter www.Fehmarn.gmxhome.de aus Weyhe - Lahausen, am 27. Juli 2005
Weiter so Ihr seit die Besten.
MfG die Fehmarn-Camper
Jürgen Krath aus Bremen, am 13. Juni 2005
Moin Moin!Waren am Samstag Abend zu viert bei Ich bin da für Dich und waren hochgradig begeistert!Meine Angetraute und ich waren das erstemal in Eurem Theater und werden sicher bald wieder kommen!Haben bei uns in der Nachbarschaft auch gleich kräftig Werbung für Euch gemacht!Macht weiter so!
Angela K. aus Weyhe-Lahausen, am 11. Juni 2005
hallo ihr lieben,
wir kommen gerade aus der vorstellung "Ich bin da für dich" und die standing ovations waren absolut gerechtfertigt!!!! das stück ist einfach herrlich, ein komödie genau nach unserem geschmack. die rollen perfekt verteilt und die rollen wunderbar glaubhaft interpretiert. die leistung von kay war mal wieder grandios, die furiose letzte viertelstunde hatte es in sich... wir sind total begeistert und können nur sagen, hut ab vor dieser truppe, und 1000 dank an frank pinkus für seine immer wieder tollen stücke. dieses hier war absolut sehenswert. warum gibt es das bloß nicht auch auf video später ;). wir freuen uns schon auf die neuen stücke in der neuen spielzeit!

liebe grüße von den 3 lahausern :)
Achim +Cindy Linka aus Weyhe, am 04. Juni 2005
Hallo wir kommen gerade aus der Vorstellung
"Ich bin da für dich " Ihr habt wieder tolles,großes Theater gemacht , wir sind immer ganz begeistert von Euch allen ; egal ob
Why not , Kerle,Kerle ,es macht immer wieder Spaß in unser Weyher Theater zu gehen.
Bis bald bei weiteren schönen Abenden mit Euch...........
Mario aus Weyhe/ Erichshof, am 27. Mai 2005
Tach zusammen,

na da habt Ihr mir ja was schönes eingebrockt....
....ich durft mich gestern wunderbar bei "Why not" amüsieren. Ein klasse Stück, wenn auch mit tiefgreifender Konsequenz für mein Leben.
Hättet Ihr euch nicht einen anderen Kosenamen (Hase!!!) ausdenken können ??? Wie soll ich nun meine Frau nennen??? Immer wenn ich sie "Hase" nenne, lacht sie sich kaputt!!! Ganz toll, Hasen !!! Ich darf mir nun 'nen Kopf machen, wie ich meine Frau nennen kann!!!
Trotz allem war es ein toller Abend bei euch Hasen, wir werden euch auch weiterhin besuchen kommen.

By-the-Way . . . wird denn auch mal "Why not II"
gespielt? Wir müssen doch wissen, wie es mit unseren Hasen weitergeht. Aber auch sonst werden wir euch auch sonst noch so manches Mal mit unserer Gegenwart behelligen ;-) Viel Erfolg weiterhin!!!

Mario

Eintrag schreiben